The End

... von allen diesen sind die Belgier die Tapfersten !

"Horum Omnium Fortissimi sunt Belgae" (Julius Cäsar)

uuu

Der Malinois ist ein Extremist, ein Macher, ein Woller, ein Immer.
Ein Arbeitshund, ein Gebrauchshund.
Ein Hund voller Energie, die wenn sie staut, explodiert. Ein Beschützer und Wächter.
Ein Fulltimejob. Ein Zerstörer. Ein Läufer und Jäger.
Ein Kuschler. Ein Schatten. Ein Draufgänger. Eine Waffe.
Er himmelt seinen Führer an, wenn er richtig geführt wird oder er zerbeißt ihn. Bei roher Gewalt.
Alternativ bricht er zusammen. Er ist in allem ein Extremist ... in allem.
Ganz oder gar nicht. Dazwischen gibt es nichts.
Er ist der beliebteste Hund im Dienst. In allen Punkten.
Er muss arbeiten oder er wird unausstehbar.
Er ist einer der intelligentesten Hunde, die man sich vorstellen kann und dies fordert er ein.
Er ist Opportunist und nutzt dies gnadenlos aus.
Der Halter muss fit sein. Er muss bereit sein, alles über sein bisheriges Hundeleben
in Frage zu stellen, zumindest zu hinterfragen.
Er ist kein Hund wie viele andere, die wesentlich einfacher zu halten sind !

Ein Diensthundeführer - unbekannt

uuu

Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden, das dich mehr liebt als sich selbst.
Josh Billings

Mit Geld kann man einen wirklich guten Hund kaufen, aber nicht sein Schwanzwedeln.
Josh Billings

uuu

Hunde haben alle Guten Eigenschaften der Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.
Friedrich der Große

uuu

Verrückt sein heißt...

...zehntausend Kilometer über den Atlantik fliegen für vier Stunden Beieinandersein,
...sechs Stunden im Schnee stehen für das Lächeln eines Kindes,
...sich willenlos an die Schönheit des Augenblicks verschwenden,
...lachen, wenn sie meinen, einem alles genommen zu haben,
...für die Idee zu leben, die einen ganz sicher nicht ernähren kann,
Verrückt sein heißt, den Weg der Naturgesetze gehen - mit allen Konsequenzen.
Verrückt ist man in dieser Welt, wenn man das lebt, was man in sich gefunden hat.

(Irmgard Benco)

uuu

Die 10 Bitten eines Hundes an den Menschen

Mein Leben dauert 13 Jahre oder länger. Jede Trennung von Dir wird für mich Leiden bedeuten.
Bedenke es, ehe Du mich anschaffst.
Lass uns beiden Zeit, uns kennen zu lernen und uns zu verstehen; werde nicht ungeduldig,
wenn Du etwas von mir verlangst, was ich noch nicht kenne oder weiss!
Habe Vertrauen zu mir, denn davon lebe ich, weil ich Dir vertraue. Du bist alles was ich habe, für Dich würde ich mein Leben geben!
Zürne mir nie lange und sperr mich nie zur Strafe ein! Du hast Deine Arbeit, Dein Vergnügen, Deine Freunde - ich habe nur Dich!
Sprich mit mir! Wenn ich auch die Worte nicht verstehe, so doch die Stimme, die sich an mich wendet. Doch schreie niemals mit mir!
Wisse: Wie immer an mir gehandelt wird - ich vergesse es nie! Trotzdem halte ich zu Dir.
Ich stehe zu Dir in guten und in schlechten Tagen, denn Du bist mein einziger Freund.
Bedenke, ehe Du mich schlägst, dass meine Kiefer mit Leichtigkeit die Knöchelchen Deiner Hand zu zerquetschen vermögen,
dass ich aber keinen Gebrauch davon mache, weil ich Dich liebe.
Schimpfe nicht mit mir! Sage nicht ich sei bockig, faul oder falsch. Denke in solchen Fällen vielmehr darüber nach,
ob ich das richtige Futter habe, ob ich durstig bin, ob ich vielleicht krank bin?
Oder ob ich bereits alt bin und mein Herz, dass nur für Dich schlägt, nicht schon verbraucht ist?
Es gibt viele Gründe, vergiss es nie!
Wenn ich einmal alt werde, kümmere Dich besonders um mich! Auch du wirst einmal alt und brauchst dann vielleicht jemanden...
Gehe jeden Gang mit mir, besonders den letzten! Sage dann nicht: “ich kann nicht“.
Ich liebe Dich bis zu meinem letzten Atemzug, bis meine Augen sich schließen. Ich gehe getröstet von dieser Welt,
wenn ich deine Hand in meiner letzten Stunde spüre und sie mich zärtlich streichelt und wenn ich Deine leise Stimme höre,
die sanft mit mir spricht. Nur dann fällt mir der Abschied leichter!
D A N K E !

uuu

Die Regenbogenbrücke

Eine Brücke verbindet den Himmel und die Erde. Wegen der vielen Farben
nennt man sie die Brücke des Regenbogens. Auf dieser Seite der Brücke liegt
ein Land mit Wiesen, Hügeln und saftigem grünen Gras.
Wenn ein geliebtes Tier auf der Erde für immer eingeschlafen ist,
geht es zu diesem wunderschönen Ort.
Dort gibt es immer zu fressen und zu trinken,
und es ist warmes schönes Frühlingswetter.
Die alten und kranken Tiere sind wieder jung und gesund.
Sie spielen den ganzen Tag zusammen.
Es gibt nur eine Sache, die sie vermissen.
Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen,
die sie auf der Erde so geliebt haben.
So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen,
bis eines Tages plötzlich eines von ihnen innehält und aufsieht.
Die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf, und die Augen werden ganz groß!
Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt über das grüne Gras.
Die Füße tragen es schneller und schneller.
Es hat Dich gesehen.
Und wenn Du und Dein spezieller Freund sich treffen,
nimmst Du ihn in Deine Arme und hältst ihn fest.
Dein Gesicht wird geküßt, wieder und wieder,
und Du schaust endlich wieder in die Augen Deines geliebten Tieres,
das so lange aus Deinem Leben verschwunden war,
aber nie aus Deinem Herzen.
Dann überschreitet Ihr gemeinsam die Brücke des Regenbogens,
und Ihr werdet nie wieder getrennt sein...